BWA unterstützt GIZ-Programm zur wirtschaftlichen Kooperation mit den Staaten Asiens

GBP INTERNATIONAL CEO und Vorsitzender der Aussenwirtschaftskommission des BWA Volker Friedrich sprach über die „Instrumente der Exportförderung“. Am 14. Oktober hatte der BWA die Möglichkeit, bei einer Online-Veranstaltung zu hochrangigen Vertretern von Politik, Verwaltung und Wirtschaft zu sprechen. Die Vertereter kamen aus Laos, Kambodscha, der Mongolei und Vietnam. Besprochen wurde das Thema „Instrumente der Exportförderung“ und präsentiert die Aktivitäten des Verbandes im Kontext der deutsch-asiatischen Wirtschaftskooperationen.

„Insbesondere die Instrumente der Außenwirtschaftsförderung wie Euler Hermes-Kredite, Messebeteiligungen, Studienförderung und die Investitionsschutzabkommen interessierten die Teilnehmer. […]“

– Volker Friedrich

Das Ziel dieser Studienreise ist es, Verbände und Verwaltung in den vier GIZ-Partnerländern Laos, Kambodscha, Vietnam und Mongolei zu unterstützen. Fokus liebt dabei beim Aufbau von Verbandsstrukturen und Dienstleistungen zur Exportförderung in der Agrar- und Lebensmittelbranche. Die Studienreise besteht aus einem Netzwerkprogramm mit führenden deutschen Institutionen und Akteuren in Deutschland, Trainingssessions sowie einem Besuch der virtuellen Anuga-Messe.

Die Veranstaltung wurde durchgeführt, im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ), von der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ). Dabei berichtete der Vorsitzende der BWA-Bundesfachkommission für Außenwirtschaft. Der Vorsitzende, Volker Friedrich, sprach über die Bedeutung der asiatischen Wachstumsmärkte für die deutsche Wirtschaft.

„Insbesondere die Instrumente der Außenwirtschaftsförderung wie Euler Hermes-Kredite, Messebeteiligungen, Studienförderung und die Investitionsschutzabkommen interessierten die Teilnehmer. Hier ist der BWA gerne erster Ansprechpartner im Förderdschungel der EU, des Bundes und der Länder, um unsere Mitglieder und Partner aus dem In- wie Ausland zu beraten und zu begleiten“, resümiert Volker Friedrich.

Für weitere Informationen oder Anfragen zu anderen Themen können Sie uns gerne kontaktieren.

Link zum Originalpost: https://www.bwa-deutschland.com/bwa-unterstuetzt-giz-programm-zur-wirtschaftlichen-kooperation-mit-den-staaten-asiens

💬 More info

Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder unten auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem zu.

Close